Barkasse Togo

Seit einigen Jahren bereits stellt Manfred Baltzer uns seine historische Barkasse "Togo" zur Verfügung... Das Gelände der Freiheit 15 wird nördlich durch die Müggelspree begrenzt, die Verbindung zwischen Müggelsee und Spree. Mit mehreren Bootsanlegern ausgestattet, nutzen wir diesen Umstand, um für Veranstaltungen immer wieder Boote einzubinden. Sei es das ehemalige Restaurantschiff "Ars Vivendi" oder die zur USE gGmbH gehörende "Metamera" oder eben die kleine Barkasse "Togo", die unser Whiskyfest nicht nur optisch bereichert, sondern gleichzeitig eine beliebte Locations für unsere zahlreichen Whisky Tastings ist. 

Die Barkasse stammt ursprünglich aus dem Hamburger Hafen, wo sie vor ca. 100 Jahren erstmals zu Wasser gelassen, fleißige Dienste geleistet hat. Mehr als 80 Jahre lang hat sie als Zugboot für kleinere Schiffe oder als Taxi gedient, um die Hafenarbeiter an ihren Arbeitsplatz zu bringen. Ein klassisches Arbeitsschiff mit robustem Stahlkörper, dem es nicht so viel ausmacht auch mal anzuecken.

Vor gut 15 Jahren wurde die Togo außer Dienst gestellt und generalüberholt. Die genieteten Stahlplatten des Rumpfes wurden entfernt und durch neue ersetzt. Auch wurde in liebevoller Bootsbauarbeit ein 7 Meter langer Salon aus Holz aufgebaut, sowie eine Wasserheizung, moderne Elektronik, WC/ Dusche, Sitzgelegenheiten, Kojen, Schränke und Bänke aus Holz an den Bootskörper angepasst.

 

Als Arbeitsschiff konzipiert, um das Arbeiten im Hafen zu erleichtern,

als Hausboot umgebaut, um das Leben auf dem Wasser zu genießen.

- Manfred Balzer über seine Barkasse -

 

Mit der Togo raus auf's Wasser... 

Manfred Balzer und seine Crew kann man mitsamt der Barkasse mieten. Ob Familienausflug, Firmenevent oder welcher Anlass auch immer, die Togo bietet ein einmaliges Erlebnis. So hat man den Müggelsee und die angrenzenden Gewässer Brandenburgs noch nie erlebt. 

Kontakt:
Manfred Balzer
Mobil:   0157 / 388 46 0 64
Web:    www.barkassentraum.de