Empfehlung der Redaktion: Koval Distillery aus Chicago, USA

Eine vermutlich noch sehr unbekannte Marke, u.A. auch noch nie bei einem unserer Aussteller auf dem Köpenicker Whisykfest vertreten, ist Koval von der mittlerweile größten, unabhängigen Craft-Distillery der USA, in Chicago. Dort wird tatsächlich erst seit 2008 gebrannt... u.a. Gin und ein Ginlikör, was von ca. eineinhalb Jahren erstmals unsere Aufmerksamkeit erzielte. Persönlich haben wir die Koval Distillery auch wieder aus den Augen verloren, zu groß ist das Angebot und viel zu gut das Angebot unserer zahlreichen Aussteller in Köpenick. Koval hat aber seit neuestem einen neuen Importeur, der die ganze Range der Spirituosen nunmehr nach Deutschland bringt und vermarktet. Vielleciht können wir den ja noch bewegen, zu uns zukommen?

Uns bisher unbekannt waren die unterschiedlichen Whiskey aus dem Hause Koval. Die Redaktion von whiskyexperts.net hat diese kürzlich in einem Beitrag vorgestellt, den wir Euch gern ans Herz legen möchten. Hier geht es zu dem Artikel: whiskyexperts.net

 

Bildnachweis: whiskyexperts.net